Der ADFC ist die Fahrradlobby mit mehr als 190.000 Mitgliedern.
ADFC-Mitglied werden

Mehr Platz fürs Rad - für gute und breite Radwege, sichere Fahrradabstellplätze und für bessere Radfahrbedingungen für Jung und Alt: Das fordert die Kampagne auch 2020!
#MehrPlatzFürsRad

Der ADFC will die Verkehrswende – mit dem Fahrrad im Mittelpunkt.
Zu den ADFC-Positionen

Mehr als 13.000 Menschen sind im ADFC vor Ort für besseren Radverkehr aktiv. Unser Ziel: Lebenswerte Städte mit viel mehr Radverkehr.
ADFC vor Ort

Rad- und Fußverkehr sind aktive Mobilität – das Herz der Mobilität der Zukunft. Es geht nicht nur ums Fahrrad – es geht vor allem um die Lebensqualität von Menschen. Der ADFC will von der autogerechten hin zur menschenfreundlichen Stadt.
Zum ADFC Fahrradklima-Test

Der ADFC will, dass die Mehrheit aller Menschen das Fahrrad künftig ganz selbstverständlich als Alltagsverkehrsmittel verwenden kann.
Verbrauchertipps für den Alltag

Video: Der ADFC will #MehrPlatzfürsRad

Neuigkeiten

Erste geführte Radtour in diesem Jahr

Radtour durch die Wahner Heide bis nach Köln

Kidical Mass 2024

2. Kidical Mass im Rahmen der Nachhaltigkeits- und Mobilitätsmesse in Lohmar

Mehr und sichere Radwege - Forderung war Mittelpunkt der Demo

15.04.2024

Am am 13. April 2024 fand mit rund 100 Teilnehmern zum dritten mal eine Demo für bessere Radwege zwischen den Städten Lohmar - Troisdorf - Siegburg statt.

Radtouren mit dem ADFC Lohmar

Nach der Winterpause starten wir wieder Touren in unsere Umgebung

Inspektion des Wegenetzes

Meldungen über Unzulänglichkeiten im Lohmarer Fahrraddwegenetz gesammelt

Sicherer Fahrradweg mit Fahrradanhänger von Weegen nach Lohmar

Öfffnung der Schranke auf dem Verbindungsweg zwischen Weegen und Donrath

Stadtradeln 2024

ADFC beteiligt sich am diesjähren Stadtradeln in Lohmar

BiciBusfahrten (Fahrradbusfahrten)

Teilnehmer*innenstarke BiciBusfahrten (Fahrradbusfahrten) von Hoven bei Durbusch über Stöcken und Agger zur Grundschule Wahlscheid

zur Seite Neuigkeiten

Radtouren

Bleiben Sie in Kontakt